Die Orgelpfeifen

…….. sind die „Kleinsten und Feinsten“ im Verein, so Frieda - unser Präsident - vor jedem Tanz der Kinder.

Unsere Orgels trainieren einmal in der Woche für ihren großen Auftritt. Im Faschingsprogramm sind sie ein fester Bestandteil und immer ein Highlight. Neben Zauberern, Monstern, Bienen, Fischen und noch vielem mehr, bezaubern sie das Publikum zu jeder Veranstaltung. Auch ein kleiner Gardetanz im passenden Kostüm gehört dazu.

Man kann sich vorstellen. dass es oftmals nicht ganz einfach ist, mit den kleinen Mäusen Tanzschritte und Choreografien einzustudieren, aber alle strengen sich an und tragen so zum Gelingen des Programms bei.  

Im Alter von 4 Jahren kommen die Mädchen in den Verein und werden unter der Leitung der Trainerinnen Susi und Steffi zu waschechten Orgelpfeifen.

Sind die Ballettschuhe dann einmal eingetanzt, wechseln die Orgelpfeifen im Alter von 10 Jahren in die nächsthöhere Garde.